WIE MAN EINEN DOPPELKINN ENTFERNT

Ein Doppelkinn kann ein lästiges Problem sein. Doch keine Sorge, es gibt Maßnahmen um ihm entgegenzuwirken. Auf unserer Seite erhalten Sie zahlreiche Tipps & Tricks, wie sie Ihren Doppelkinn loswerden! Falls Sie die Ratschläge befolgen und regelmäßig anwenden, werden Sie schon bald positive Veränderungen feststellen. Viel Glück!

Tipp 1 – zuckerfreier Kaugummi

Um den Doppelkinn loszuwerden, ist es besonders wichtig die Gesichtsmuskeln zu trainieren. Besonders die Muskeln um den Kiefer sollten regelmäßig entspannt und gestrafft werden. Eine der besten Methoden um dies zu tun, ist das Kauen von zuckerfreien Kaugummi. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie wirklich zuckerfreien Kaugummi nutzen, denn dieser ist deutlich gesunder für Zähne und Zahnfleisch!

Sie sollten einfach mehrmals am Tag Kaugummi kauen, um Ihren Doppelkinn schnell und effektiv zu reduzieren.

Tipp 2 – Doppelkinn weg mit Hilfe von Kakaobutter

ideeDieser zugegeben etwas abstrakter Tipp kann echte Wunder bewirken. Kakaobutter wird regelmäßig verwendet, um die Elastizität der Haut zu verbessern. So können sie auch ihren Doppelkinn loswerden!

Wärmen Sie einfach ein paar Esslöffel Kakaobutter in der Mikrowelle und massieren Sie die ölige Masse in den Doppelkinn und Hals ein. Lassen Sie das Ganze etwas einziehen. Wir empfehlen diese Prozedur abends vor dem Schlafengehen anzuwenden. Bei regelmäßigem Anwenden ist der Doppelkinn schnell weg.

Tipp 3 – Weizenkeimöl

Ein weiterer effektiver Weg um den Doppelkinn weg zu bekommen ist eine regelmäßige Nackenmassage mit Weizenkeimöl.  Diese Öl besitze viel Vitamin E, welches hilft die Haut zu nähren und zu straffen.

Vor dem Schlafgenen reiben Sie einfach etwas Weizenkeimöl sanft um den Kinnbereich. Massieren Sie dabei gleich vom Hals hoch zum Kinn. Das Ganze sollte ungefährt 10 bis 15 Minuten andauern. Lassen Sie anschließend das Öl über Nacht auf der Haut.

Bei regelmäßigen Wiederholen, werden Sie schnell eine Verbesserung wahrnehmen können.

Tipp 4Eiweiß-Maske für den Doppelkinn

Auch eine Eiweiß Maske kann eine große Hilfe sein um den Doppelkinn loszuwerden. Die Eiweiß Maske hat eine straffende Wirkung und ist zudem auch sehr hilfreich für die allgemeine Gesundheit der Haut.

Wir empfehlen Ihnen etwas Eiweiß, Milch, Honig und etwas Zitronensaft zusammen zu mischen.  Anschließend können Sie noch ein paar Tropfen ätherisches Pfefferminzöl zugeben.

Die Maske sollten Sie nun auf die Haut um den Kinn- und Halsbereich verteilen und für +- 30 Minuten einziehen lassen. Anschließen spülen Sie die Maske einfach mit lauwarmen Wasser runter und tupfen die Haut mit einem Handtuch trocken.

Diese Prozedur sollten Sie 3 mal wöchentlich anwenden, natürlich kann mehr nicht schaden!

doppelkinn entfernenTipp 5 – Glycerin

Doppelkinn entfernen mit einer Maske aus Glycerin? Ja das geht tatsächlich!

Mischen Sie eine Maske aus einem Esslöffel Glycerin, einem halben Esslöffel Bittersalz und ein paar Tropfen Pfefferminzöl. Am besten verwenden Sie einen Wattebausch, um es auf dem Kinn zu  verteilen.

Lassen Sie die Maske einige Minuten ziehen, so dass ihre Haut Zeit zum Absorbieren hat. Anschließend waschen Sie den Bereich gründlich mit Wasser. Tun Sie dies am besten drei bis fünf Mal pro Woche, um den Doppelkinn loszuwerden.

Tipp 6 – Kinn Übungen

So genannte Kinn Übungen können dabei helfen, ihre Hals- und Kiefermuskeln zu dehnen und straffen. Damit kann auch ein Doppelkinn weg trainiert werden! Sie können also ihr Kinn- und Nackenmuskulatur stärken und die Steifheit effektiv entlasten.

Hallt Sie dazu ihre Wirbelsäule aufrecht und neigen Sie den Kopf langsam nach hinten, bis Sie an die Decke schauen. Anschließend formen Sie einen Schmollmund. Hallten Sie diese Position für kurze Zeit und entspannen Sie dann die Muskulatur. Wiederholen Sie diese Ausführung 5 bis 10 mal in Folge. Diese Übung sollten Sie täglich durchzuführen um Ihren Doppelkinn weg zu trainieren!

Eine weitere Übung beinhaltet leichtes Drehen des Kopfes erst im Uhrzeigersinn, dann gegen denUhrzeigersinn. Halten Sie ihre Wirbelsäule während der Übung gerade! Auch hier sollten 5 bis 10 Wiederholungen täglich ausreichen.

Tipp: Sie können die Übungen sowohl im Sitzen als auch im Stehen ausführen, stellen Sie jedoch sicher, dass Ihre Wirbelsäule gerade ist. So wird die Spannung im Kinn gehalten.


So können Sie ihre Resultate effektiv beschleunigen!

Grundsätzlich reichen die oben aufgelisteten Methoden auf um den Doppelkinn loszuwerden. Doch spezielle Hilfsgeräte können Ihnen in Kombination mit regelmäßiger Ausführung dabei helfen, Ihre Resultate schneller zu erzielen!

doppelkinn-wegtrainierenDer Rio NECK Neck Toner für Hals und Kinn ist ein solches Gerät. Dabei handelt es sich um ein Massage-Gerät, das speziell für die Kinn- und Halsregion hergestellt wurde. Es ist sozusagen ein Fitnessstudio für den Kinn.

Durch elektrische Muskelstimulation (EMS) wird die Haut sowie die Muskulatur effektiv gestrafft und gestärkt. Damit ist dieses Gerät ideal zur Behandlung des gesamten Kinns.

Des Weiteren für durch rhythmische Muskelkontraktion eine bessere Durchblutung erzeugt, wodurch die Stützmuskulatur trainiert wird.

Das Gerät wird mit unterschiedlichen Programmen geliefert, welche jeweils ungefährt 60 Sekunden dauern. Programm 1 dient dabei zu Straffung durch rhythmische Muskelkontraktion. Zwischen den Impulsen sind kleine Pausen.  Programm 2 ist eine verlängerte Straffung. Hier werden die Muskeln über längere Zeit zusammen gezogen, was zur Maximierung des Workouts dienen soll. Ideal ist eine Mischung aus beiden Programmen.

Zusammen mit den obigen Tipps, können Sie mit Hilfe dieses Gerätes optimale Ergebnisse erzeugen.

Rio NECK Neck Toner für Hals und Kinn*

4.0 von 5 Sternen (10 Kundenrezensionen)

Erhältlich ab: EUR 83,53